Termine

Holzmann/Haimer laden ein zu 2 Abenden im Mühlviertel

Holzmann/Haimer laden ein zu 2 Abenden im Mühlviertel
Zum ersten Abend in Bad Leonfelden: Siehe Plakat!!

Wir bieten nochmals die Gelegenheit im Bezirk Freistadt dieses Programm zu hören!

GIG-  Obere Hafnerzeile 1, 4240 Freistadt
Und zwar am 8.4. um 20 uhr

Herzlichst willkommen- und freut euch auf einen besonderen Genuss!

Trio de Tango in Hellmonsödt

Der Mann am Klavier: Juan Carlos Paniagua

Tangofrühstück in Hellmonsödt

Tangofrühstück

Das Kulturforum Helmonsödt lädt musikalische und kulinarische Feinschmecker zu

Tango und Frühstück ein-

 Sonntag19.Februar ab 10uhr

im Veranstaltungssaal der Schulen

Als Trio de Tango bekannt präsentieren wir Ihnen"vom Feinsten" aus klassischem Tango

und Tango Nuevo

Monika Holzmann-Gesang

Angelica Rimoldi- Gesang

Juan Carlos Paniagua Klavier  und Akkordeon

e-sound:Peter Guschelbauer sounddesign Hagenberg

„Worldblues“ // „Gardel in New York“

Tango aus Buenos Aires, Fado aus Lissabon, Jazziges aus NY

Monika Holzmann, Gesang // Emmerich Haimer, Kontragitarre
http://profundkontra.com/moho

Stimmtraining am 28. Jänner 2017 - jetzt anmelden!

Stimme im Einklang 
Stimmig und authentisch sprechen, diskutieren und präsentieren

Ein Seminar mit Monika Holzmann
28. Jänner 2017, Freistadt/OÖ

ANMELDUNG :
+43 7942/75111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

--------

Wozu dieses Seminar?
Möchten Sie mehr Klang, Tragfähigkeit, Resonanz und Ausdruck in Ihre Stimme bringen, bei Ihren Gesprächspartner/-innen sicher ankommen und in einen balancierten Dialog eintauchen?
In diesem Seminar finden Sie vielfältige und wirkungsvolle Übungen, um zu den Ihnen eigenen Ressourcen zu gelangen und diese konkret einzusetzen!
Sie lernen:

  • die Stimme auf dem natürlichen Atem, druckfrei, resonant, klar zu verwenden 
  • differenzierte Artikulation, mühelose Atemluftergänzung 
  • sinnverbundene Phrasierung und Intonation 
  • Leichtigkeit und Stimmemotion

Ziel dieses Seminars
Ziel ist die Stärkung Ihrer persönlichen, authentischen Stimme als zuverlässiger und stimmiger Partner in Beruf und Alltag. Eine Stimme, die Sie in Ihrem Auftritt, bei Ihren Präsentationen und Vorträgen, in Dialogen und Gesprächen stärkt und Ihre Präsenz erhöht. Eine Stimme, die gehört wird und Ihnen in privaten und öffentlichen Begegnungen Sicherheit und Wohlbefinden ermöglicht.

Methoden:
Wahrnehmen- Verändern- Einsetzen auf der Basis von

  • Atemrhythmisch angepasster Phonation (AAP nach Coblenzer/ Muhar) 
  • Alexandertechnik (AT)

Zielgruppen:
Bürgermeister/-innen, Amtsleiter/-innen, Gemeinde- und Stadträt/-innen, Projektträger/-innen und Projektmitarbeiter/-innen, Vereinsobleute, Gemeinderät/-innen, Arbeitskreisleiter/-innen, Arbeitskreismitarbeiter/-innen und alle Interessierten

Wie der Rahmen für das Training aussieht:

  • Termin und Arbeitszeit: Samstag, 28. Jänner 2017, 9 bis 13 Uhr 
  • Ort: Gesindehaus des Schlossmuseums Freistadt 
  • Kosten pro Person: 90 Euro Im Preis enthalten sind alle Seminarunterlagen, Snacks und Getränke während der Seminarzeiten

 

Trainerin
Monika Holzmann,

  • ist Künstlerin und Pädagogin, Trainerin für Stimme und Persönlichkeit, Lehrerin für Alexandertechnik und Vorsitzende des Vereins AT Österreich 
  • Sängerin und Sprecherin mit langjähriger Auftritts- und Bühnenerfahrung in eigenen künstlerischen Programmen

Angebote:

  • Einzel- sowie Gruppencoachings für die Bereiche Atem, Stimme, Ausdruck und Persönlichkeit, Sprechen und Gesang, Alexandertechnik 
  • Coaching von Chören-und Gesangsensemble 
  • Coaching von Theatergruppen 
  • www.monikaholzmann.at

Information:
Das Seminar wird von der Leader-Region Mühlviertler Kernland organisiert und in Zusammenarbeit mit der Stimmtrainerin Monika Holzmann durchgeführt.

Regionalverein Mühlviertler Kernland
Waaggasse 6 4240 Freistadt

Leader-Region Mühlviertler Kernland 
www.leader-kernland.at 

--------

ANMELDUNG :

+43 7942/75111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche